Kinder im Straßenverkehr (KiS)

 

Vorschulkinder können den Verkehr nicht ausreichend wahrnehmen und einschätzen. Ihnen fällt es schwer, ihre Aufmerksamkeit gleichzeitig auf verschiedene Dinge zu richten, noch nicht ausreichend vorausschauend denken und sind sehr leicht ablenkbar.

Um die Entwicklung der für die Teilnahme im Verkehr notwendigen Fähigkeiten zu fördern wurde das das Programm „Kinder im Straßenverkehr“ (KiS) entwickelt. Verkehrserziehung sollte mit dieser Altersgruppe am besten praktisch durchgeführt werden.

Deshalb setzt die Verkehrswacht Oranienburg e.V. in jedem Jahr in vielen Kindertagesstätten das KiS-Programm um. Unsere Moderatoren unterstützen bei Bedarf die verkehrspädagogische Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher mit Materialien, einer Elternversammlung und der Durchführung von Aktionen an der Einrichtung. Im Optimalfall mündet das Programm in einem großen Aktionstag für die Kinder.

Unsere Büroadresse

Verkehrswacht Oranienburg e.V.

 Walther-Bothe-Straße 75 (DEKRA), DE-16515 Oranienburg

 

 +49 3301 - 58920

 

 +49 3301 - 589215

 

Emailadresse als Grafik

 

 Mo. - Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr


Für Fragen oder Anregungen, benutzen Sie bitte gerne unser Kontaktformular!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie können durch anklicken diese Textes direkt unsere Datenschutzerklärung erreichen und lesen! Wenn Sie alles verstanden haben, können Sie mittels Klick auf "Ja" diese Meldung ausblenden, oder das Anlegen von Cookies ablehnen. Die Speicherdauer vom Bestätigungs-Cookie beträgt 2 Tage, danach erhalten Sie diese Meldung erneut. Ok Ablehnen