Aktionstag Kinder im Straßenverkehr

 

An dem Aktionstag, der in der Regel von Mai bis zu den Sommerferien durchgeführt wird und an dem auch Eltern teilnehmen können, werden die Angebote für die Kinder noch einmal gebündelt.

Im Stationsbetrieb können diese das Verhalten im Bus kennenlernen, sie üben noch einmal das richtige Verhalten an Ampeln und am Zebrastreifen und das Queren von Straßen und es wird anhand einer Puppe erklärt, warum es wichtig ist sich anzuschnallen. Außerdem können die Kinder ihr Wissen und ihre Geschicklichkeit in einem Rollerparcours beweisen und an ihre Konzentration an Mal- und Sinnesstationen trainieren. Häufig wird der Aktionstag noch durch ein Unterhaltungsprogramm und durch eine Hüpfburg begleitet.

Fußgängertraining und Rollerparcours

Alle Angebote, die an dem Aktionstag angeboten werden, können bei Bedarf auch einzeln in der Einrichtung durchgeführt werden. So können beim Fußgängertraining Grundregeln für das richtige Verhalten auf dem Spiel- und später auf dem Schulweg spielerisch erlernt werden oder es kann der Rollerparcour auf dem Gelände aufgebaut werden, damit die Kinder ihre motorischen Fähigkeiten verbessern und den Gleichgewichtssinn trainieren können. Außerdem bietet sich der Verkehrsgarten auf dem Gelände der Verkehrswacht in Lehnitz an. Roller und Helme gibt es vor Ort oder können durch die Mitarbeiter mitgebracht werden.

Bitte schreiben Sie uns diesbezüglich an.

Unsere Büroadresse

Verkehrswacht Oranienburg e.V.

 Walther-Bothe-Straße 75 (DEKRA), DE-16515 Oranienburg

 

 +49 3301 - 58920

 

 +49 3301 - 589215

 

Emailadresse als Grafik

 

 Mo. - Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr


Für Fragen oder Anregungen, benutzen Sie bitte gerne unser Kontaktformular!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie können durch anklicken diese Textes direkt unsere Datenschutzerklärung erreichen und lesen! Wenn Sie alles verstanden haben, können Sie mittels Klick auf "Ja" diese Meldung ausblenden, oder das Anlegen von Cookies ablehnen. Die Speicherdauer vom Bestätigungs-Cookie beträgt 2 Tage, danach erhalten Sie diese Meldung erneut. Ok Ablehnen