Aktion "Brems Dich! Schule hat begonnen"

Drei Schulkinder mit Ranzen von hinten auf dem Schulweg

 

Die Verkehrswachten vor Ort starten jedes Jahr zum Schuljahresbeginn die Schulanfangsaktion „Brems Dich! Schule hat begonnen“. Mit leuchtend-gelben Spannbändern in unmittelbarer Nähe von Schulen sollen vor allem Autofahrer an eine vorausschauende und rücksichtsvolle Fahrweise erinnert werden.

Weiterlesen

Kinder im Straßenverkehr (KiS)

 

Vorschulkinder können den Verkehr nicht ausreichend wahrnehmen und einschätzen. Ihnen fällt es schwer, ihre Aufmerksamkeit gleichzeitig auf verschiedene Dinge zu richten, noch nicht ausreichend vorausschauend denken und sind sehr leicht ablenkbar.

Weiterlesen

Aktionstag Kinder im Straßenverkehr

 

An dem Aktionstag, der in der Regel von Mai bis zu den Sommerferien durchgeführt wird und an dem auch Eltern teilnehmen können, werden die Angebote für die Kinder noch einmal gebündelt.

Weiterlesen

Radfahrausbildung und Prüfung an der Grundschule

 

Die Radfahrausbildung ist fester Bestandteil des Sachunterrichtes an der Grundschule. In der dritten und vierten Klasse werden die Schüler, die ja ab 10 Jahre nicht mehr auf dem Bürgersteig fahren dürfen, auf die Teilnahme im Straßenverkehr vorbereitet.

Weiterlesen

Schülerlotsen / Verkehrshelfer

 

Vor Schulbeginn und nach Schulschluss sind sie an vielen Schulen schon von weitem in ihren neon-gelben Jacken zu erkennen die Schülerlotsen bzw. Verkehrshelfer im Einsatz. Bundesweit sind rund 50.000 Menschen als „Schülerlotsen“ tätig – einige davon auch in Oberhavel.

Weiterlesen

Unsere Büroadresse

Verkehrswacht Oranienburg e.V.

 Walther-Bothe-Straße 75 (DEKRA), DE-16515 Oranienburg

 

 +49 3301 - 58920

 

 +49 3301 - 589215

 

 

 Mo. - Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr


Für Fragen oder Anregungen, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie können durch anklicken diese Textes direkt unsere Datenschutzerklärung erreichen und lesen! Wenn Sie alles verstanden haben, können Sie mittels Klick auf "Ja" diese Meldung ausblenden, oder das Anlegen von Cookies ablehnen. Die Speicherdauer vom Bestätigungs-Cookie beträgt 2 Tage, danach erhalten Sie diese Meldung erneut. Ok Ablehnen