Brandenburgische Familienrallye

Die Idee der Familienrallye wurde von drei Männern eher zufällig geboren. Sie saßen eines Tages gemütlich beisammen und unterhielten sich über ihr Lieblingsthema - Auto. Dabei stellten sie fest, dass es viel zu viele Autofahrer gibt, die ihren Wagen gar nicht richtig kennen und die STVO nicht beherrschen. Das wollten sie ändern, nicht zuletzt, um die Unfallquote auf Brandenburg's Straßen zu minimieren.

Von da an wurde getüftelt und organisiert, um eine Rallye ins Leben rufen zu können. Ziel der Rallye war es auch, den Menschen die Brandenburger Landschaft zu präsentieren und so Brandenburg touristisch zu erschließen und nicht zuletzt sollte diese Rallye Familien die Möglichkeit bieten neben der Arbeit gemeinsam ein interessantes und erlebnisreiches Wochenende zu verbringen.

1994 startete dann die erste Brandenburger Familienrallye. Die Teilnehmerzahl war da noch relativ gering. Die Organisatoren blieben aber am Ball, die Verkehrswacht beteiligte sich als weiterer Mitorganisator und die Teilnehmerzahlen stiegen kontinuierlich. 1999 nannte sich die Rallye um in Brandenburger Jugend- und Familienrallye, da sich immer mehr Jugendliche für diese Sache begeisterten. Heute, nach mehr als 20 Jahren, kann die Rallye auf eine erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Es gab Starterteams aus ganz Deutschland und sogar aus dem Ausland interessierte man sich für die Rallye. Jedes Jahr am letzten Aprilwochenende startet unsere Rallye und jedes Jahr treffen wir dabei auf altbekannte, aber auch auf neue Gesichter. Wir hoffen sehr, dass unsere Jugend- und Familienrallye auch Sie begeistern wird.

Bis dahin.

Hier geht es zum Anmeldeformular

Bitte lesen Sie zuvor unsere neue Datenschutzerklärung, damit Sie wissen wie wir mit Ihren Daten umgehen.

UNSERE PARTNER


  • Nunc velit risus, dapibus non interdum quis, suscipit nec dolor. Vivamus tempor tempus mauris vitae fermentum. In vitae nulla lacus. Sed sagittis tortor vel arcu sollicitudin nec tincidunt metus suscipit.
    -- FW-Medienservice --
  • Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.
    -- Max Mustermann --

Unsere Büroadresse

Verkehrswacht Oranienburg e.V.

 Walther-Bothe-Straße 75 (DEKRA), DE-16515 Oranienburg

 

 +49 3301 - 58920

 

 +49 3301 - 589215

 

 

 Mo. - Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr


Für Fragen oder Anregungen, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie können durch anklicken diese Textes direkt unsere Datenschutzerklärung erreichen und lesen! Wenn Sie alles verstanden haben, können Sie mittels Klick auf "Ja" diese Meldung ausblenden, oder das Anlegen von Cookies ablehnen. Die Speicherdauer vom Bestätigungs-Cookie beträgt 2 Tage, danach erhalten Sie diese Meldung erneut. Ok Ablehnen